News

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 17.02.2020 um 07:49
TSV Grünmorsbach - BSC Schweinheim 9 : 1

Der erste Sieg der Rückrunde ist eingefahren. Und was für einer, die Tabellen Nachbarn aus Schweinheim wussten gar nicht wie ihnen geschieht und kamen in Morschbich heftig unter die Räder. Zu erwarten war der Heimsieg, in dieser Höhe, freilich nicht. Aber die Rückkehr von Christian Häcker, nach überstandener Verletzung lies einen Ruck durch die Mannschaft gehen.
Es punkteten: Christian Häcker/Eric Hildebrand, Christian Hock/ Christoph Wenzel, Frank Häcker/Jürgen Mayer, Christian Häcker (2), Eric Hildebrand, Christian Hock, Christoph Wenzel, Jürgen Mayer

TuS Damm III - TSV Jugend 7:3

Am dritten Spieltag der Rückrunde riss leider die sensationelle Serie unserer Jugend von wettbewerbsübergreifend 12 Spielen ohne Niederlage. Schon der Start in die Partie verlief denkbar unglücklich: Sven Parr und Jan-Nilklas Roth waren drauf und dran Doppel einen 0:2 Rückstand zu drehen, verloren am Ende aber mit 9:11 im Entscheidungssatz. Auch in den Einzeln kämpften Beide um jeden Punkt, standen am Ende aber mit leeren Händen da. Lediglich auf Federico Pollara war wie gewohnt Verlass. Nach zwei klaren 3:0 Erfolgen musste er im letzten Einzel zwar nochmal über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen, war aber auch hier am Ende siegreich. Zwar steht unsere Jugend trotz des Niederlage immer noch an der Tabellenspitze, aber mit nur einem Punkt Vorsprung sind ab jetzt keine Ausrutscher mehr drin.
Es punktete: Federico Pollara (3)

Ausblick:

20.02.20 20:15 Uhr TSV Grünmorsbach II - 1. FC Hösbach VII
07.03.20 19:30 Uhr TSV Grünmorsbach TSV 1891 - Himmelstadt
09.03.20 18:30 Uhr TSG Kleinostheim 1908 II - TSV Jugend

Training:

Dienstag 18:30 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Dienstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
Donnerstag 18:00 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Donnerstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 10.02.2020 um 12:48
TSV Grünmorsbach - TTC Schimborn 4 : 9

Die dritte Niederlage im dritten Spiel der Rückrunde musste unsere Erste Mannschaft hinnehmen. Auch wenn die bislang gespielten Gegner die Tabellenplätze 1 bis 3 belegen, konnte die Mannschaft ihr Potenzial nur selten zeigen. Gegen Schimborn rechnete man sich immerhin einen Punkt aus, doch schnell war klar, dass im ersten Heimspiel der Rückrunde nichts geht. In den Doppeln konnte sich lediglich Eric Hildebrand mit Amar Jaber klar durchsetzen. Die beiden weiteren Doppel gingen, mit wenig Euphorie spielend, klar verloren. Im ersten Durchgang der Einzel, konnte unser hinteres Paarkreuz, mit Jürgen Meyer und Amar Jaber punkten, somit ging man mit 3 : 6 in die zweite Runde der Einzel. Hier war noch immer der erhoffte Punkt drin, aber nur Frank Häcker zeigte Entschlossenheit und hatte das nötige Spiel glück in engen Ballwechseln. So konnte er den deutlich stärker eingeschätzten Gegner, mit 3 : 1 bezwingen. Die restlichen Moschbicher konnten keine Spiele mehr gewinnen. Zum nächsten Heimspiel, dem Derby gegen Schweinheim hofft die Mannschaft auf die Rückkehr des verletzten Christian Häcker und natürlich die Unterstützung der Zuschauer. Diese wird nötig sein, um die unangenehm zu spielenden Gäste zu bezwingen.
Es punkteten: Eric Hildebrand/Amar Jaber, Frank Häcker, Jürgen Meyer, Amar Jaber

TTC Waldaschaff II - TSV Grünmorsbach II 1 : 8

Es punkteten: Jürgen Meyer/Siegfried Roth, Toni Roth/Steffen Rikall, Toni Roth (2), Jürgen Meyer (2), Siegfried Roth (2)

TSV Jugend - SV Hörstein II 7 : 3

Es punkteten: Federico Pollara/Moritz Taupp, Jan- Niklas Roth (2), Federico Pollara (2), Moritz Taupp (2)

Ausblick:

14.02.20 20:00 Uhr SV 1920 Albstadt II - TSV Grünmorsbach II
15.02.20 11:00 Uhr TuS Aschaffenburg-Damm III - TSV Jugend
15.02.20 19:30 Uhr TSV Grünmorsbach - BSC Schweinheim

Training:

Dienstag 18:30 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Dienstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
Donnerstag 18:00 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Donnerstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 03.02.2020 um 09:23
TSV Karlstadt - TSV Grünmorsbach 9 : 1

Eine deftige Niederlage gab es für die Herren I in Karlstadt. Die Tabellenführer, mit Ambition auf höhere Aufgaben, zeigten ihre spielerische Klasse und konnten nahezu alle Spiele klar für sich entscheiden. Jürgen Mayer war es dann, der den Ehrenpunkt erzielte und seinen Gegner mit einem klaren 3 : 0 verzweifeln lies. Kommenden Samstag kommen die Herren aus Schimborn in die TSV Turnhalle und die Herren I könnnen jede Unterstützung gebrauchen, um nach 2 Niederlagen in Folgen den Bock umzustoßen.

TSV 1947 Rothenbuch II - TSV Grünmorsbach II 1 : 8

Es punkteten: Toni Roth/ Steffen Rikall, Lars Vorbeck (2), Toni Roth (2), Siegfried Roth (2), Steffen Rikall

Ausblick:

08.02.20 19:30 Uhr TSV Grünmorsbach - TTC Schimborn
14.02.20 20:00 Uhr SV 1920 Albstadt II - TSV Grünmorsbach II

Training:

Dienstag 18:30 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Dienstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
Donnerstag 18:00 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Donnerstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 13.01.2020 um 07:36
Beim Qualifikationsturnier zur Bezirksrangliste zeigte Federico Pollara eine überragende Leistung und konnte fünf seiner sechs Einzel jeweils souverän mit 3:0 gewinnen. Selbst gegen den klaren Favoriten und späteren Turniersieger hatte er die Sensation auf dem Schläger, musste sich aber im fünften Satz nach zwischenzeitlicher 7:4 Führung noch denkbar unglücklich mit 9:11 geschlagen geben. Dennoch stand am Ende ein toller 2. Platz in der Leistungsklasse 1 zu Buche. In der Leistungsklasse 2 konnte sich Jan-Niklas Roth nach durchwachsenem Beginn noch steigern und beendete das Turnier mit 4:2 Spielen, was am Ende den 5. Platz in der Leistungsklasse 2 bedeutete.
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 16.12.2019 um 07:32
1. FC Hösbach II - TSV Grünmorsbach Jugend 2 : 8

Auch im letzten Spiel der Vorrunde bleibt unsere Jugend ungeschlagen und sicherte sich so die Herbstmeisterschaft. Gegen die Hösbacher starteten Sven Parr und Jan-Niklas Roth mit einem Sieg im Doppel und auch im Einzel zeigten unsere Jungs eine konzentrierte Vorstellung. Zwar musste sich Jan-Niklas Roth zwei Mal knapp geschlagen geben, aber die übrigen Spiele gingen alle zu Gunsten unserer Jugend aus.

Es punkteten: Sven Parr/Jan-Niklas Roth, Federico Pollara (3), Sven Parr (3), Jan-Niklas Roth

Ausblick:

23.01.20 20:15 Uhr TSV Grünmorsbach II - TTC Kahl III
24.01.20 19:30 Uhr TV 1884 Marktheidenfeld II - TSV Grünmorsbach I
25.01.20 15:00 Uhr BSC Schweinheim - TSV Grünmorsbach Jugend

Training:

Dienstag 18:30 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Dienstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
Donnerstag 18:00 - 19:30 Kinder- und Jugendtraining (Neulinge vorher per Mail an frank.haecker@gmail.com anmelden!
Donnerstag 19:30 - 22:00 Herren und Jedermann
In den Ferien entfällt das Kinder- und Jugendtraining
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 08.12.2019 um 17:51
TSV Grünmorsbach - 1. FC Hösbach IV 9 : 7

Das war ein enges Ding... Gegen die leicht favorisierten Hösbacher zeigte die Morschbicher Erste, dass sie zurecht oben in der Tabelle steht. Wie so oft legte Christian Häcker, mit seinen 2 gewonnen Einzeln, den Grundstein zum Erfolg. Doch auch Eric Hildebrand erwischte einen Sahne Tag und gewann ebenfalls beide Einzel - und da die beiden zusammen Doppel spielen, gab es für die Hösbacher hier nix zu holen. 6 Punkte allein von 2 Mann! Im weiteren Verlauf der Partie konnten aber auch die Hösbacher ihre Punkte machen. Am Ende war es dann ganz knapp und beim Stand von 7 : 7 ging es in die letzten beiden Spiele des Abends. Christoph Wenzel, der langsam aber sicher wieder zu alter Stärke aufblüht, gewann im entscheidenden, 5.ten Gewinnsatz, während das Doppel Häcker C./Hildebrand souverän mit 3 : 0 Sätzen, das 9 : 7 perfekt machte.
Die Herren I stehen in der Herren Bezirksliga Gruppe 1 Nord/Ost (Bayerischer TTV - Unterfranken-West) mit 13 : 5 Punkten auf Platz 3. Die Mannschaft bedankt sich bei ihren Zuschauern für eine sensationelle Vorrunde und verabschiedet sich bis zum 24.01.2020 in die Winterpause. Dann wartet beim Auswärtsspiel gegen TV 1884 Marktheidenfeld II gleich ein dicker Brocken.
Es punkteten: Christian Häcker/Eric Hildebrand (2), Hock/Wenzel, Christian Häcker (2), Eric Hildebrand (2), Christian Hock, Christoph Wenzel
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 08.12.2019 um 17:50
TTC Kahl III – TSV Grünmorsbach II 2 : 8

Das letzte Spiel der Hinrunde fand beim Tabellendritten Kahl statt. Durch Ausfälle und Absagen bedingt wählte Grünmorsbach eine ungewöhnliche Aufstellung, in der fast keine der bekannten Stammspieler zu finden waren. Erik Englert verstärkte Grünmorsbach als Spieler 4 und Neuzugang Christoph Backes, der durch unser Jedermann-Turnier am Tischtennis wieder Freude gefunden hat, wurde als Spieler 1 aufgestellt. Gut trainiert und mit neustem Material ausgestattet konnte er sich zusammen mit Jonas Werner im ersten Doppel beweisen. Mit einem 3:0 Sieg wuchs das Vertrauen für seine nachfolgenden Einzelspiele. Erik Englert und Steffen Rikall ließen ebenfalls nichts anbrennen und holten den zweiten Punkt des Abends.In einer abwechslungsreichen Partie konnte sich Jonas Werner gegen die Nummer eins aus Kahl im 5. Satz durchsetzen. Christoph Backes startete noch etwas nervös in sein Einzel. Gleich der erste Satz ging in die Verlängerung, in der sich Christoph jedoch 10:12 behaupten konnte. In den nachfolgenden Sätzen konnte er den Abstand immer weiter ausbauen und ungefährdet den nächsten Punkt holen. Gegen die Nummer drei aus Kahl konnte Erik und später auch Steffen keinen Punkt holen. Beide Spiele verliefen recht ähnlich und gingen letztendlich jeweils im 5. Satz mit 11:7 verloren. Das sollten dann aber die einzigen Punkte sein, die Grünmorsbach abgab. In den restlichen Spielen fegte unsere Zweite jeden Gegner von der Platte und setzte mit einem 2:8 Sieg einen deutlichen Schlusspunkt am Ende der Hinrunde.
Ungeschlagen, mit 16:0 Punkten steht Grünmorsbach II auf Platz 1 in der Tabelle!

Es punkteten: Backes/Werner, Rikall/Englert, Christoph Backes (2), Jonas Werner (2), Steffen Rikall, Erik Englert
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 02.12.2019 um 07:49
TSV 1891 Himmelstadt - TSV Grünmorsbach 3 : 9

Eine durch und durch konzentrierte Leistung zeigte die Erste Mannschaft in Himmelstadt. Ein deutlicher Auswärtssieg, bei dem die Gastgeber nur 3 Spiele gewinnen konnten ist das Ergebniss. Die Doppel konnten die Morschbicher, durch Siege von Häcker C./Hildebrand, sowie Häcker F./Mayer mit 2 : 1 für sich entscheiden, lediglich Hock/Wenzel mussten sich knapp geschlagen geben. Für weitere Verlustpunkte sorgten in den Einzeln nur noch Hildebrand und Mayer. Die weiteren Partien war meist klare Angelegenheiten. Erwähnenswert der Kampfgeist von Wenzel, der nach 0 : 2 Satzrückstand, das Spiel noch drehen konnte.
Die Herren I stehen, bei noch einem verbleibenden Vorrundenspiel, in der Herren Bezirksliga Gruppe 1 Nord/Ost (Bayerischer TTV - Unterfranken-West) mit 11 : 5 Punkten auf Platz 4. Kommenden Samstag, den 07.12. steht das letzte Heimspiel der Vorrunde an. Hier freut sich die Mannschaft wieder auf zahlreiche Zuschauer, die helfen die Punkte in Morschbich zu behalten.

Es punkteten: Christian Häcker/Eric Hildebrand, Frank Häcker/Jürgen Mayer, Christian Häcker (2), Eric Hildebrand, Christian Hock (2), Frank Häcker, Christoph Wenzel
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 02.12.2019 um 07:49
TSV Grünmorsbach Jugend - DJK Großostheim 8 : 2

Unsere Jugend bleibt auch zwei Spieltage vor Schluss der vorrunde weiterhin ungeschlagen. Nach gewonnenem Doppel gingen die ersten drei Einzel auch schnell zu Gunsten unserer Jungs aus, ehe die Gäste erstmals punkten konnten: Niels Winkler führte in seinem Einzel schon 2:0, war aber von da an etwas zu nervös und musste sich so am Ende noch 2:3 geschlagen geben können. Im weiteren Verlauf sorgte die Nummer eins der Gäste noch für etwas Ergebniskosmetik, aber am Ende stand für unsere Jugend dennoch der höchste Sieg der Saison zu Buche.

Es punkteten: Federico Pollara/Moritz Taupp, Federico Pollara, Sven Parr, Moritz Taupp (je 2)
( )

Sportbericht
Geschrieben von Frank Häcker am 25.11.2019 um 13:30
TSV Grünmorsbach - TSV Karlstadt 3 : 9

Bereits im Vorfeld der Partie war klar, das es gegen die Karlstädter, die bislang nur eine Niederlage einstecken mussten, schwer werden würde. Und so fingen die Morschbicher auch gewohnt stark an, Christian Häcker gewann mit Eric Hildebrand sein Doppel und das anschließende Einzel, während die Doppel Wenzel/Hock und Mayer/Häcker F. nur knapp verloren gingen. Es stand 2 : 2. Danach verlor Hildebrand sein Einzel ungewohnt deutlich, während Hock und Mayer sich im Entscheidungssatz, mit je 2 : 3 Sätzen geschlagen geben mussten, die Karlstädter lagen mit 2 : 5 vorne ehe sich Frank Häcker in einer beherzten Partie mit 3 : 1 durchsetzen konnte. Wenzel verlor sein anschließendes Einzel klar mit 0 : 3. Mit 3 : 6 ging es dann in die zweite Runde der Einzel, hier riss dann der Faden komplett und es konnte kein Spiel mehr gewonnen werden, Häcker C. (1 : 3), Hildebrand (0 : 3) und Hock (1 : 3) verloren jeweils deutlich. In der Tabell macht sich die Niederlage glücklicherweise nicht deutlich, mit 9 : 5 Punkten steht man in der Herren Bezirksliga Gruppe 1 Nord/Ost auf Rang 5.
Am 29.11. spielt die erste Mannschaft dann in Himmelstadt, ein unangenehmer Gegner mit viel Erfahrung. Hier wird eine deutliche Leistungssteigerung der Mannschaft nötig sein, um nicht mir leeren Händen heim zu kommen.

Es punkteten: Christian Häcker/Eric Hildebrand, Christian Häcker, Frank Häcker
( )

Seiten: 1 2 3 4 »